AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

TICKET BUCHEN

SPECIAL GUEST

Große Überraschung

Tagesprogramm 25. Februar 2018 10:00 bis 17:00 Uhr

  • .
  • WIRD IN KÜRZE BEKANNT GEGEBEN.
  • .

Organisatoren:

  • Gabriela Häußner, Diamond und European Founder

Sprecher:

  • Elisabeth Buttura, Platinum
  • Anissa Brauneis, Platinum
  • Beate Winkler, Gold
  • Claudia Trummer, Premier
  • und noch viele mehr

Ticketpreis 15,-- €uro inklusiv 1 Getränk

  • Reichhaltiges Mittagsbuffet mit Salatbar für 10,-- €uro
  • Kaffepause: 1 Filterkaffee mit einem Stück Blechkuchen für 5,-- €uro

AKTUELLES EVENT


25.Februar 2018

Hubertushof Fromwald


Wiener Neustädter Straße 20


2721 Bad Fischau-Brunn, Österreich



IN GOOGLE MAPS ANZEIGEN


Wann: 10:00 – 17:00 Uhr



TICKET BUCHEN

Der 1. Aroma Intensiv Day am 1. Oktober 2017 war mehr als spannend und emotional.

Um 10:00 Uhr begann der Morgen – nein - durch ein technisches Problem erst um 10:15 Uhr.

Gabriela Häußner, Diamond Manager doTERRA und European Founder begrüßte die über 100 Personen und gab einen direkten Einblick ins das Wachstum von doTERRA, stellte zahlreiche Stars vor, welche ebenso wie 5 Millionen Nutzer weltweit von den Ölen begeistert sind.

Mit einer humorvollen Überleitung – es gab sehr viel Gelächter und das Interesse war sehr groß – erklärte Elisabeth Buttura äußerst eindrucksvoll unser Schlafsystem. Sie erklärte verständlich welche Zusammenhänge hier entstehen können und wie wirkungsvoll unsere Produkte auf eine gesunde Art und Weise helfen können uns zu regenerieren. Die Gäste lauschten gespannt und waren über den Tiefgang des Vortrags sehr angetan.

Anissa Brauneis (ebenfalls Gold wie Elisabeth Buttura) hat danach mit so einer lockeren und bildlichen Art unsere Artgenossen „Tiere und doTERRA" erklärt, so dass kaum ein Auge trocken vor lauter Lachen blieb. Die Besucher waren alle fasziniert wie einfach es doch ist auch unsere Tiere an unseren Ölen teilhaben zu lassen und sanft zu unterstützen. Karl-Heinz - das Huhn hat es uns allen angetan ;)

Nach einer richtig genussvollen Mittagspause vom Buffet ging es sehr schwungvoll in das Thema: „Kochen und doTERRA“. Wow - was für tolle Rezepte und Möglichkeiten! Die Arbeit, die sich Claudia Trummer vorab gemacht hat wurde von allen honoriert und zum Schluss zeigte sie ein Video, welches sensationell war. Im diesem Video wurde der nun berühmte „Wilde Colada“ vorgestellt und die Zubereitung gezeigt. Am liebsten hätte jeder vor Ort sofort solch einen Wilden Colada gerne genossen!

Wie wichtig unser Darm ist und welche Steuerungsfunktion er im Körper hat (das zweite Gehirn) brachte Beate Winkler sehr eindrucksvoll und mit viel Wissen rüber. Hier hat wirklich jeder der Anwesenden verstanden wie wichtig unser LLV (long life vitality Pack) ist sowie alle anderen Produkte wie z.B. Terrazyme und PB und GX Assist. Ein Satz hat sich eingeprägt:“ Alleine die regelmäßige Verwendung des LLV kann zu frappierenden Veränderung bei uns beitragen.“

Nach einer kurzen Nachmittagspause erklärte Gabriela Häußner was die ersten 100 Diamonds für Personen sind, was sie getan haben, wie viele Stunden sie für ihr Business aufgewendet haben und hatte durch ihre charmante Art die vollständige Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Allen war bewusst - 91 Prozent der Nutzer bei doTERRA kamen durch Freunde zu doTERRA – was einige der Teilnehmer dazu veranlasst hat, noch am gleiche Tag noch mehr Empfehlungen auszusprechen.

Nach dem lustigen Vortrag von Gabriela brannte der Saal sozusagen und es ging zur Verlosung der vielen Produkte, welche von Gabriela und den 4 Sisis (Insider – die Teilnehmer wissen, was es damit auf sich hat) gespendet worden waren. Glücksschreie und Dankesrufe hallten durch den Raum und die eine oder andere Freudenträne tropfte über die überraschten Gesichter, denn es gab zahlreiche tolle Geschenke, die ihre neuen Besitzer fanden.

Im Anschluss an die Verlosung gab Gabriela den Termin für den 2. Aroma Intensiv Day bekannt, welcher am 26. November 2017 stattfinden wird. Beim vorgezogenen Kartenverkauf wurden bereits über 100 Karten verkauft, was einerseits ein großes Lob für die Veranstalter und Sprecher ist, denn es zeigt auf, dass es sich um eine qualitativ hochwertige und nutzenbringende Veranstaltung handelt und andererseits haben sich diese Personen ihren Fixplatz bereits gesichert, mit dem Wissen im Hintergrund, dass die nächsten Veranstaltung wieder viel Lehrreiches und Nützliches bieten wird und dass nun noch mehr Menschen die Veranstaltung besuchen werden. Glücklich, dankbar und voller Freude verabschiedeten sich Elisabeth Buttura – Beate Winkler – Claudia Trummer und Anissa Brauneis sowie Gabriela Häußner von allen Teilnehmern..


Der 2. Aroma Intensiv Day – wieder ein voller Erfolg!


Die zweite Auflage des von vielen heiß ersehnten zweiten Aroma Events in Bad Fischau startete mit der aufheiternden Begrüßung von Diamond Gabriela Häußner, die im Namen aller SiSis (Sideline-Sisters in alphabetischer Reihenfolge: Anissa Brauneis, Beate Winkler, Claudia Trummer & Elisabeth Buttura) die knapp 170 anwesenden Besucher willkommen hieß. Viele konnten aufgrund privater Umstände und Krankheit leider nicht dabei sein – es sei jedoch gesagt – es wird auch 2018 wieder Aroma Events geben!

Mit großer Freude durfte Gabriela auch Gäste aus der Schweiz (die 10 Stunden Anreise hinter sich hatten), sowie Gäste aus Deutschland (mit weit über 5 Stunden Anfahrt) begrüßen, die den Tag zuvor die AromaTouch Zertifizierung mit in Anspruch genommen hatten. !

text DSC_1208

pa-ta-small

Nach einer kurzweiligen Vorstellung von doTERRA wurde die erste „Aroma-Event-CHARITY-Aktion“ vorgestellt. Als doTERRA Wellness Advocates ist es uns ein großes Anliegen, eine regionale Version im Sinne der „Healing Hands“ zu organisieren und bedürftigen Menschen zu helfen. Frei nach den Worten von Gabriela: „ Es geht uns so gut und viele Jammern auf hohem Niveau. Da draußen gibt es Menschen, denen das Leben Aufgaben beschert hat und denen es nicht so gut geht wie uns. Lasst uns gemeinsam für diese Menschen sammeln um ihnen Lichtblicke in ihrem traurigen Alltag zu ermöglichen.“ !


So wurden zwei total konträre Projekte vorgestellt. Um nicht zwischen zwei Projekten wählen zu müssen, wurde gemeinsam beschlossen, das beide Projekte mit Spenden bedacht werden. Das großartige Publikum (und an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an euch alle!) hat 835 Euro gespendet! Dieser Betrag wurde von Gabriela und ihren SiSis verdoppelt und so bekommen das steirische Kinderhospiz Sterntalerhof (für Kinder, deren Morgen in den Sternen steht) und die Pannonische Tafel aus dem Burgenland (verteilen jede Woche über 10 Tonnen Lebensmittel) je 835 Euro überreicht. Die Dankesschreiben und Zahlungen werden hier selbstverständlich veröffentlicht! Weitere Bilder folgen! !


Danach ging es direkt in das Thema „Immunsystem in der kalten Jahreszeit“: Unsere Gold-Leaderin Beate Winkler präsentierte mit ruhiger Stimme ihr geballtes Wissen und hatte immens viele hilfreiche Tipps und Rezepte mit in ihrer Schatzkiste. Ob Mischungen für den Diffuser, Roll-on als Badezusatz oder als Shot – die onGuard Produkte sind ganz offensichtlich ihr Steckenpferd und so zeigte sie gekonnt, wie diese kontrolliert und gezielt eingesetzt werden können um das Immunsystem über den Winter gesund zu erhalten. !

Anissa Brauneis - unsere neue Platinum-Leaderin – erklärte dann sehr eindrucksvoll wie man mit unseren Ölen „emotional gut durch die Feiertage kommt„. Auf gewohnt fröhliche Art ist sie auf die unterschiedlichen Aspekte (Erwartungsdruck zu Weihnachten oder zB. Trauer – weil jemand fehlt) eingegangen erklärte, dass es keine Emotion ohne körperliche Reaktion gibt. Ebenso, dass in der weihnachtlichen Zeit das Konflikt- und Stresspotential nun mal besonders gegeben ist es jedoch Hilfe in Form unserer wirkungsvollen Öle gibt. Mit der „Ich bin der Hammer“ – Mischung hat sie dann das Publikum schwer begeistert und hatte die Lacher auf ihrer Seite. Nach ihrem Part überreichte ihr Gabriela - von ihr und allen SiSis - ein Geschenk zum erfolgreichen Erreichen der Position des Platinums. !

in text DSC_0966

text DSC_1085

In die Welt der Akupunktur, der Meridiane und Chakren entführte sehr eindrucksvoll und überaus lehrreich Schulmedizinerin und TCM-Ärztin Dr. Bettina Schmidt. Wie entsteht Schmerz? Was ist Schmerz? Wie und welche Öle kann ich bei unterschiedlichen Kopfschmerzen (Migräne, Spannungs- oder Clusterkopfschmerz) oder Rückenbeschwerden gezielt einsetzen? Nicht nur darüber wurde ausführlich aufgeklärt, dass so mancher Kugelschreiber glühte ;-) sondern auch genau gezeigt, wo einzelne Meridianpunkte zu finden und zu drücken sind, so dass Erleichterung geschaffen werden kann. Für einen herzhaften Lacher sorgte die „DAWOS-Methode“, meinte doch der eine oder andere tatsächlich, es handelt sich um eine chinesische Anwendung, dem aber nicht so war. Frau Dr. Schmidt gab wertvolle Tipps den anwesenden Hilfe-Suchenden und machte am Schluss ihres Vortrages den Anwesenden ein großzügiges Geschenk, denn jeder, der Interesse hatte, bekam ein kostenloses 15-minütiges Gespräch mit ihr, wo sie auf die jeweiligen Probleme der Gäste einging. Danke an dieser Stelle für diese Selbstlosigkeit. !

Mit dem Vortragsende der TCM-Ärztin ging es in die Mittagspause, wo ein köstliches Buffet auf Hungrige wartete. !


Nach der Mittagspause bezauberte Claudia Trummer restlos alle Teilnehmer mit ihrem Charme und ihren einfachen, köstlichen Rezepten. Kein Auge blieb durch die vielen Lacher in ihrem Vortrag trocken. Sie schaffte es, dass so manchem das Wasser im Mund zusammen lief, obwohl noch völlig satt vom Mittagessen. Ob „karibische Schneeflockerln“ oder „zartschmelzende Mmmmhh-Pralinen“ – die Rezepte hatten es in sich und verleiten dazu, die Öle konsequent in die Küche zu integrieren. Der Höhepunkt war dann ihre LIVE-Präsentation. Sie mixte humorvoll ihren „EiaFreia-Zitrus-Likör“ mit Vanillecreme, Rum und Lemon und brachte den Saal zum Lachen, als sie erklärte, man müsse sich an die richtige Intensität herantasten und kosten, kosten, kosten ;-) Bei einer kurzfristig eingeschobenen Tombola kamen einige Personen in den Genuss eines Stamperls EiaFreia-Zitrus-Likörs bzw. ergatterten die vorgestellten, kulinarischen DIY-Geschenke aus der Küche. Die durch die Reihen gehenden „Mmmmhhhs“ zeugten davon, dass der einmalige Likör neue Bewunderer gefunden hatte. !

Schlag auf Schlag ging es weiter. Diesmal mit der charmanten Elisabeth Buttura – ebenso neuer Platinum-Leader - , die alle von ihr präsentierten DIY-Geschenke-Rezepte noch in der Nacht vor dem Aroma Event bis 3 Uhr morgens produzierte, um diese dann für die anschließende Tombola zu spenden. Ob sprudelnde Badekugeln, Hand-Bars oder wirkungsvolle Badesalze. Ein Sammelsurium an duftreichen Geschenksideen aus der Do-it-yourself-Schatzkiste präsentierte die quirlige Wienerin. Warum sich Leute Elisabeths Pfoten-Balsam auf die Lippen und Füße schmieren und was es mit dem „Babywärmer“ auf sich hatte, das sind Insider, die nur Gäste der Veranstaltung verstehen ;-) Auch Elisabeth wurde nach ihrem Vortrag mit einem Geschenk von Gabriela und den übrigen SiSis zur Positions-Erreichung bedacht. Nach einem kräftigen Applaus ging es in eine kurze Kaffeepause. !

Nachdem sich die meisten mit typisch wienerischen Köstlichkeiten wie Apfelstrudel bzw. Topfenstrudel, Kaffee und Kuchen gestärkt und ihre Plätze eingenommen hatten, teilte Gabriela Häußner sichtlich überwältigt das Ergebnis der Spendenaktion mit. Dass der gesammelte Betrag dann auch noch verdoppelt wird, bewegte viele offensichtlich. Ja, es war ein sehr emotionaler Moment dem ein tosender Applaus folgte! Nach diesem bewegenden Augenblick begann Gabriela den Anwesenden ihre Sicht über doTERRA und Networkmarkting zu vermitteln. Der Saal lauschte aufmerksam und war ob der zahlentechnischen Fakten begeistert. Vielen wurde in diesem Moment ganz klar, dass ihnen alle Türen offen stehen. Ja, es wurde ihnen bewusst, „sie müssen nicht – sie können“! Bei doTERRA steht das Produkt immer im Vordergrund. Es ist das Wichtigste. Und es wurde auch wieder deutlich, dass doTERRA für jeden eine mehr als ernstzunehmende Möglichkeit sein kann, sein Leben so zu gestalten, wie er es wirklich möchte. !

Die Veranstaltung neigte sich dem Ende zu, doch zuvor gab es den letzten Teil der Tombolo mit auserwählten doTERRA- Ölen und sogar Pakete wurden verlost! Ebenso wurde voller Vorfreude der Termin für den 3. Aroma Intensiv Day (im Februar 2018)... !

Wie versprochen halten wir für kurze Zeit die PDF`s mit den Rezepten und Vorträgen des 2. Aroma Days zum Download bereit:

PDF DOWNLOAD

Hubertushof Fromwald

  • Wiener Neustädter Straße 20 2721 Bad Fischau-Brunn Niederösterreich